1) Mediathek

Filme, die bereits gezeigt wurden, als "Online-Stream" anschauen.

  • Urberrecht Fall 3: Online Videos wie YouTube
    Wollen Sie Videos einer Plattform wie YouTube herzeigen, muss man zwei Anwendungsfälle unterschieden. Rufen Sie das Video direkt über das Internet auf, stellt das kein Problem dar. In dem Fall ist YouTube der Bereitsteller des Videos und muss für die entsprechenden Rechte sorgen. Laden Sie sich das Video allerdings lokal auf Ihren Computer runter und rufen es von dort ohne Internetverbindung auf, sind SIE der Bereitsteller des Videos. In diesem Fall müssten Sie auch für die Abgeltung der Vorführrechte sorgen.

Filmdatenbank bmukk

http://jmkneu.bmbf.gv.at/index.php

Hier können Sie alle durch die JMK geprüften Medien ab dem Jahr 2000 suchen und abrufen.

LEAN 10/2011

Bildungsmedien TV [R]

http://www.bildungsmedien.tv/

Schulfilme online;

Download: BMTV-Player, Quicktimeplayer, einmalige Anmeldung erforderlich;

Österreichische Mediathek

http://www.mediathek.at/

lean 12/2011

ORF TV-Thek

http://tvthek.orf.at/

Suchbegriff: Newton

BR Alpha

http://mediathek-video.br.de/

Suchbegriff: Grips

3 sat

http://www.3sat.de/index.html

Suchbegriff: Nano

arte

http://videos.arte.tv/fr/videos

Filme können auf Deutsch oder auf Französisch angeschaut werden.

You tube Education

http://www.youtube.com/education

Suchbegriff: Khan Academy

 

iTunes (D)

http://www.apple.com/at/itunes/

Suchbegriff: U (=Universtity)

 

Watchado

http://www.whatchado.net/

Personen erklären ihren Beruf

Lean, 2/2012