b) Digital News (RSS)

heise online Top-News

Verwaltungsgericht stoppt Wahl-O-Mat (Mon, 20 May 2019)
Der Wahl-O-Mat darf vorerst nicht mehr betrieben werden, entschied das Verwaltungsgericht Köln. Kleinere Parteien würden benachteiligt.
>> mehr lesen

Huawei: Die möglichen Auswirkungen des US-Telekommunikationsnotstands (Mon, 20 May 2019)
Zahlreiche US-Unternehmen beliefern Huawei ab sofort nicht mehr. Kurzfristige Auswirkungen dürfte das nicht haben, mittel- und langfristige hingegen durchaus.
>> mehr lesen

Google sperrt Huawei aus: Das bedeutet der Android-Bann für die Nutzer (Mon, 20 May 2019)
Google stellt die Geschäfte mit Huawei ein. Können Besitzer von Huawei-Smartphones ihre Geräte jetzt nicht mehr benutzen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.
>> mehr lesen

Digital – News zu Internet, Sicherheit, iPhone, iPad & PS4

Mega-Lücke bei WhatsApp erlaubt Installation von Überwachungssoftware (Di, 14 Mai 2019)
WhatsApp-Nutzer sollten ihre Software-Version dringend aktualisieren: Der Chatdienst warnt vor einer Sicherheitslücke, über die Spyware auf den Geräten installiert werden kann. Infiziert werden die Smartphones über Anrufe.
>> mehr lesen

Netflix-Tipps: So holen Sie mehr aus dem Streamingdienst heraus (Mon, 13 May 2019)
Netflix hat tausende Filme und Serien im Angebot, da kann man schon mal den Überblick verlieren und braucht eine Entscheidungshilfe. Oder Sie finden einfach nichts mehr, was Sie interessiert? Dann haben wir hier ein paar Tipps für Sie, mit denen Sie ungeahnte Schätze im Streamingdienst entdecken können.
>> mehr lesen

"Ghost Recon Breakpoint": Jon Bernthal wird zum Bösewicht (Fri, 10 May 2019)
Mit "Breakpoint" hat Entwickler Ubisoft einen neuen Ableger der beliebten "Ghost Recon"-Videospielserie angekündigt. Darin bekommen es die Spieler mit einem besonderen Bösewicht zu tun: Jon Bernthal, bekannt aus "The Punisher" und "The Walking Dead", übernimmt in "Breakpoint" die Rolle des Antagonisten. 
>> mehr lesen

futurezone.at

Algorithmus reguliert Preise in niederländischen Supermärkten (Mon, 20 May 2019)
Die Kette Albert Heijn verwendet ein Programm, das Preise automatisch an Haltbarkeit, Wetter und Verkaufserfolg anpasst.
>> mehr lesen

Wie Trump Huawei schlagartig lahmgelegt hat (Mon, 20 May 2019)
Der chinesische Konzern befindet sich derzeit in Schockstarre. Nicht nur das Smartphone-Geschäft wurde lahmgelegt.
>> mehr lesen

Autopilot fuhr: Polizei stoppt schlafenden Tesla-Fahrer (Mon, 20 May 2019)
Ein alkoholisierter Niederländer überließ dem Autopilot das Steuer und schlief ein. Erst die Polizeisirene weckte ihn.
>> mehr lesen

derStandard.at › Wissenschaft

Rasante Ausbreitung - Forscher decken Invasionsrouten der Roten Sumpfkrebse auf (Mon, 20 May 2019)
Der aus den USA stammende Krebs Procambarus clarkii ist längst weltweit verbreitet. Genetische Muster zeigen, welche Wege der Bioinvasor nahm
>> mehr lesen

ÖWF - Sechs neue "Analog-Astronauten" für simulierte Mars-Mission rekrutiert (Mon, 20 May 2019)
Das ÖWF-Team wurde auf insgesamt 14 Personen erhöht, fünf bis sechs davon sollen die Marslandung 2020 in der Negev-Wüste üben
>> mehr lesen

Anregend - Was im Darm passiert, wenn wir Kaffee trinken (Mon, 20 May 2019)
Bekanntermaßen kann das beliebte Getränk die Verdauung anregen. Offenbar verändert sich dabei auch das Mikrobiom – und das liegt nicht am Koffein
>> mehr lesen

c't-Themen

Klangvergleich: Sind teure In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth wirklich besser als günstige? (Thu, 09 May 2019)
Wer bei kabellosen In-Ears tiefer in die Tasche greift, hofft auf besseren Klang und längere Akkulaufzeiten. Wir fühlen zehn Paaren zwischen 90 und 1200 Euro auf den Zahn, ob sich die Mehrausgabe lohnt.
>> mehr lesen

Eine Übersicht über Messenger-Dienste (Thu, 09 May 2019)
Nachrichten jeder Art lassen sich über Whatsapp ganz einfach verschicken. Doch jede WhatsApp-Benutzung kostet einen Datentribut an die Datenkrake Zuckerbergs. Es gibt allerdings reichlich Alternativen.
>> mehr lesen

Linux 5.1: Performance-Verbesserungen und neue Speichertechnik (Thu, 09 May 2019)
Mit dem neuen Linux-Kernel wird es attraktiver, Datenträger mittels asynchronem I/O (AIO) anzusprechen, wie es in der Windows-Welt schon lange üblich ist.
>> mehr lesen